Ultimaker 2 Schrittmotor defekt

Bei einem Druck ist zwischendrin einer der Schrittmotoren kaputtgegangen. Abgesehen davon, dass es echt gemein war so kurz vor Schluss muss man den Motor irgendwie wieder flott machen.

 

Ein kompletter Austausch des Motors ist teuer, also den Motor aufmachen und nachschauen was genau kaputt ist. Aus den Kugellagern tritt ein klebriges Gemisch aus Metallspähnen und Schmiermittel aus. Wenn man die Abdeckung vom Kugellager entfernt sieht man, dass innen alles voller Rost ist, der das Lager blockiert.

Wenn man sich die Kugellager genauer anschaut kann man auch erkennen warum. Die Typbezeichnung “625 Z” sagt aus, dass die Lager durch Metalldeckelscheiben abgedichtet werden sollen. Da die Motoren warm werden und sich das Metall ausdehnt kann Schmiermittel austreten, was eigentlich die Korrosion verhindern soll.

Beheben kann man das Problem relativ leicht, indem man neue Kugellager mit Plastikabdeckung kauft die besser abdichtet. (625 2Z)